Was macht GrizzlySoft so besonders

Zunächst seien Sie sich eines bewusst - Sie erhalten keine Standardsoftware, sondern eine Sonderanfertigung! - Das bekommen Sie woanders auch? Wirklich?
Bekommen Sie von großen Softwarefirmen auch den Schlüssel in die Hand, Anpassungen selbst vorzunehmen, wenn sich Änderungen bei dem Projekt ergeben?
Wären Sie bei Produkten dieser Firmen auch in der Lage, anhand der Dokumentation
(sofern beigelegt) schnell und ohne Einarbeitungsaufwand mit Erweiterungen loszulegen?
Sind diese Softwarefirmen nicht eher darauf bedacht, Ihre Massenware zu schützen,
um Sie und andere Kunden dauerhaft an sich und Ihre Preispolitik zu binden?

GrizzlySoft ist anders. Wir stärken eine Geschäftsbeziehung durch gegenseitiges Vertrauen, freie und vor allem zufriedene Kunden.

Setzen Sie auf Open Source Produkte und freie Standards

  • Linux für Ihren Server:
    Ob Suse, Debian oder Ubuntu Linux, GrizzlySoft bemüht sich Systeme für Ihre Lösung auszuwählen, die selbstständig und ohne eigenen Wartungsaufwand von der Community gepflegt werden.
  • Der Apache2 Webserver:
    Das Bindeglied zwischen Ihnen, Ihren Partnern und den Daten selbst. Ob virtueller Server, ob mit oder ohne Subdomains, mit oder ohne Zugriffssteuerung, mit oder ohne SSL Verschlüsselung - dieser Webserver ist Dreh- und Angelpunkt Ihres Netzwerks. Daher erhalten Sie stets eine Konfigurationsvorlage für einen virtuellen Host zum Produkt. Natürlich bieten wir Ihnen auf Wunsch auch einen Installationssupport vor Ort.
  • Das Datenbankmanagementsystem (DBMS):
    Sie haben die Wahl - MySQL® oder doch lieber PostgreSQL? Geschmäcker sind verschieden, aber beide kostenfreien Systeme ermöglichen Ihnen die Erstellung relationaler Datenbanken.
    Mit dem richtigen Datenmodell können Sie die korrekte Abwicklung von Projekten beinahe erzwingen. Warum sollten Sie Ihr Wissen um die Logik aller Abhängigkeiten zwischen Daten in einem Webfrontend erhalten, wenn Sie mit dem relationalen Datenmodell bereits Importsysteme der Zukunft in die rechten Bahnen lenken können?
  • Die Skriptsprache für die Webschnittstelle:
    GrizzlySoft benutzt derzeit Perl, Ruby und PHP für dynamische Webseiten. Warum sollen Sie einen bestehenden Linux Server mit neuen Paketen aufbohren, wenn GrizzlySoft Ihnen die Wahl überlässt? - Das spart nicht nur Systemressourcen, sondern auch Wartungspersonal.
    Natürlich erhalten Sie eine Dokumentation zu allen enthaltenen Skripten.
  • Freie Module aus der Open Source Welt
    Warum sollen Sie für die Entwicklung von Funktionen bezahlen, wenn diese bereits zur Verfügung stehen?
    GrizzlySoft verlinkt nach Möglichkeit freie Pakete zur jeweiligen Skriptsprache, um Ihnen die Sicherheitspatches freier Entwickler nicht vorzuenthalten.
    Einzige Bedingung zur Nutzung dieser aktuellen und kostenfreien Module ist natürlich, dass Sie als Endkunde die Lizenzbedingungen (meist LGPL / BSD / MIT) akzeptieren.
  • Die Benutzeroberfläche:
    Entscheiden Sie selbst, welchen Standard Sie nutzen wollen: XHTML oder HTML, mit oder ohne Frames, mit oder ohne JavaScript, mit browserspezischen Gimmicks wie z.B. Suchmaschinen für den Firefox® oder ohne.

Einfache Wartung und Erweiterung durch Transparenz

  • Sie erhalten mehr als nur das lauffähige Programm - Sie erhalten alle Skripte per se in Form des Quellcodes und deren Dokumentation mit dazu!
  • GrizzlySoft gibt Ihnen die Flexibilität, die Sie brauchen, um schnell auf Änderungen in Ihrem Umfeld reagieren zu können, egal ob Sie Erweiterungen oder Anpassungen selbst, von GrizzlySoft oder durch Dritte implementieren lassen.

Zusammenfassung der Vorteile für Sie

  • Bleiben Sie auch langfristig Herr Ihrer Arbeiten
  • Nutzen Sie relationale Datenbanken, um parallel und effizienter arbeiten zu können.
  • Nutzen Sie die Vorteile von anwendungsorientierten, systemunabhängigen und wartungsarmen Webapplikationen.
  • Bleiben Sie unabhängig, binden Sie sich nicht dauerhaft an einen Entwickler, sondern uns in Ihre Arbeit ein und nur solange Sie es möchten.

Valid XHTML 1.0 Transitional  CSS ist valide!  [Valid RSS]